• Allgemein

    Sorgst du gut für dich?

    Die Corona-Zahlen steigen mal wieder ins unermessliche. Menschen die geimpft sind, erwischt es trotzdem schlimm und ich beginne mich in 2G/3G-Sportkursen, beim Tanzen und bei privaten Treffen zunehmend unwohl zu fühlen. Ich beobachte, wie sich die meisten Menschen verhalten als gibt es keine Pandemie und sich zur Begrüßung und Verabschiedung umarmen, keine Abstände mehr halten, im Sportkurs bei der Ausübung von Partnersport wild durchtauschen oder alle gemeinsam in die Plätzchentüte greifen. Unklar für mich. Und langsam sagt mir meine Intuition, mein Überlebenssinn: Pass auf dich auf. Es ist ein schmaler Grat zwischen: „Ich ziehe mich zu meiner eigenen Sicherheit wieder auf unbestimmte Zeit aus dem gesellschaftlichen Leben zurück, obwohl ich…

  • Allgemein

    Intuition, Verstand und mein Experiment Hingabe – Teil 1 – Die Zugfahrt

    Im Frühjahr diesen Jahres hat mir meine Mama voller Begeisterung von einem Buch erzählt das sie im Schnäppchen-Regal gefunden hat: „Das Experiment Hingabe – Mein Weg bis in die Vollkommenheit“ von Michael Alan Singer. „Das wäre doch was für dich!“ hat sie gesagt, es geht um Meditation und spirituelles!  Bei meinem wochenendlichen Besuchen erzählte sie mir immer wieder kleine Ausschnitte, die sich super spannend anhörten und sie lud mich ein das Buch zu lesen, wenn sie es fertig hat. (Danke liebes Universum, dass das Buch mal wieder genau zur richtigen Zeit in mein Leben kam 😉 Es war die Autobiographie eines Manns, der anfing zu meditieren, der in die Wälder zog…