Allgemein

Es wird verrückt!

Ich habe dieses Jahr Großes vor! Nachdem 2020 für viele ein ganz schreckliches Jahr voller Einschränkungen und Frust war, war es für mich ehrlicherweise ein Geschenk, dass genau zur richtigen Zeit in mein Leben gekommen ist. (Das wundert mich inzwischen nicht mehr, denn wie ich nun aus Erfahrung weiß: das Universum hat immer das perfekte Timing 😉

Ich habe die Entschleunigung für mich genutzt, die Welt im Außen chaotisch sein zu lassen und habe mein Inneres aufgeräumt. Einmal komplett umgekrempelt, ausgemistet und geschaut: Was dient mir? Was nicht mehr? Hilft mir der Gedanke? Nein? Welcher Gedanke würde mir helfen? Wer bin ich und wer will ich eigentlich sein? Und wenn alles möglich wäre: Wie will ich eigentlich leben?

Ich habe mich von alten begrenzenden Geschichten gelöst, Kindheitstrauma geheilt, losgelassen, meinen Fokus verändert, Leichtigkeit und Entspanntheit in mein Leben eingeladen, habe das Glück und die Liebe im Alltag wiederentdeckt, Herzensfreundinnen gefunden, mich vom ewigen schwarzen Schaf – und dem Gefühl „irgendwie passe ich hier nicht rein“ – zum Leuchtturm entwickelt und das tollste: Am Ende – ja, ganz am Ende, im Dezember 2020 – habe ich mich selbst gefunden! Meinen innersten Kern und die wissenschaftliche Erklärung dafür, warum ich genau richtig bin, wie ich bin und auch schon immer war. Plötzlich hat alles Sinn gemacht und mein ganzes Leben erklärt.

Wow, was für eine inspirierende, befreiende und alles verändernde Reise!

Ich bin gerade dabei meine Webseite umzubauen, denn ich will euch gerne auf meinem Weg mitnehmen, die richtigen Fragen stellen und euch auf eurer Entdeckungsreise zu eurem Kern begleiten – natürlich nur wenn ihr das wollt. Wenn ihr auch ein Leben in Leichtigkeit, Freude und im Flow leben wollt. Wenn ihr mutig seid für euch loszugehen, dranzubleiben auch wenn es etwas unangenehm wird und euch vom überwältigenden Ergebnis überzeugen lassen wollt!

Ich bin schon so aufgeregt und kann kaum erwarteten, dass es endlich richtig los geht!! <3

(Die Aufregung ist übrigens so groß, dass ich gerade 00:57 hier sitze und diesen Text schreibe, anstatt zu schlafen… es sprudelt gerade einfach so aus mir raus. Es fühlt sich an, als wäre genau das gerade schon das „Richtige los gehen“.. verrückt!)

Aber jetzt erstmal: Schön, dass du da bist! Ich freue mich von dir zu hören und freue mich auf alles was kommt! Es wird großartig!

Sonnige Grüße
deine Sandra

Übrigens: Tägliche Gedanken-Hygiene ist wie Zähne putzen: Am Anfang ist es etwas anstrengend und unliebsam. Aber einmal in Fleisch und Blut übergegangen, weiß man manchmal am Abend gar nicht mehr, ob man eben schon geputzt hat

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.